Vortragsreihe

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,


unsere Sommer-Reihe 2021 konnten wir am Samstag mit der Naturschutzstation Hahneberg erfolgreich starten! Die uns zur Verfügung stehenden Plätze wurden allesamt genutzt.

Und der Termin ist bestens gelaufen, wie mir Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestätigten: exzellente und ausnehmend freundliche Betreuung, hochinteressanter Ort, kompetente Ausführungen von Lucia Kühn und Jochen Haberl und dann auch noch strahlender Sonnenschein. Dank an Maria Romberg für Idee und Vorbereitung! Wir konnten in der uns zur Verfügung stehenden Zeit nicht alles Sehenswerte am Fort Hahneberg besuchen, weshalb dies sicher wieder eine Anregung für Folgebesuche war.

Wie angekündigt werden wir in diesem Jahr die Sommermonate nutzen, um weitere Mitgliedertreffen (7. August, 4. September 2021) zu organisieren.

Wir alle kennen von den Veranstaltungen unserer Berliner Sommer-Uni den Standort Dahlem der Freien Universität Berlin. Und nun können wir anhand baulicher Zeugnisse in die Geschichte einsteigen, wozu sich Traugott Klose freundlicherweise bereit erklärt hat.

"Freie Universität in Dahlem - ein Wissenschaftsgeschichtlicher Rundgang vom OSI über den alten Campus bis zur Rostlaube"

Die Gründung der Freien Universität in Dahlem im Jahr 1948 war eine folgerichtige Weiterentwicklung der Planungen, die zur Errichtung der Kaiser-Wilhelm-Institute (heute Max-Planck-Institute) geführt hatten. Auch die damalige Berliner Universität (heute Humboldt-Universität) hatte schon damit begonnen, naturwissenschaftliche Einrichtungen schrittweise aus Berlin-Mitte auf die damalige königliche Domäne nach Dahlem zu verlagern. Vor einzelnen Gebäuden soll dann über deren Geschichte, über Ereignisse und Entwicklungen der FU Berlin bis zur aktuellen "Berlin University Alliance" berichtet werden.

Samstag, den 7. August 2021 um 10:30 Uhr
Treffpunkt: Vor dem Eingang Ihnestraße 22, 14195 Berlin
Anfahrt: U-Bahnhof Freie Universität, Bus 110 Haltestelle Bitscher Straße.

Wegen der zu erwartenden Teilnehmerzahl melden Sie sich bitte zum Mitgliedertreffen in der Geschäftsstelle an: BerlinAkademie@t-online.de oder auch per Analog-Post mit klassischer Frankierung (Adresse siehe hier).

In diesen Zeiten darf natürlich der inzwischen schon klassische Hinweis nicht fehlen: es gelten am Veranstaltungstag die entsprechenden Corona-Schutzregelungen.

Herzliche Grüße, genießen Sie das Sommer-Wetter auch zum Kennenlernen unserer Stadt mit ihrem wundervollen Umland


Herzliche Grüße
Ferdinand Nowak
Vorsitzender


Seit Herbst 1990 beteiligt sich die BERLINER AKADEMIE mit Vorträgen am Programm der Seniorenuniversität der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Die multidisziplinären Beiträge knüpfen an die Themen der vorherigen BERLINER SOMMER-UNI an, um diese zu ergänzen und zu vertiefen.

Die Vorträge finden mittwochs von 16:00 bis 17:30 Uhr im Audimax, Forum 3, im Campus Virchow-Klinikum der Charité Berlin, Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin-Wedding, statt.

Alle Vorlesungen können ohne Voranmeldung und kostenfrei besucht werden.

Aufgrund der Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie können die Veranstaltungen gegenwärtig nicht wie vorgesehen angeboten werden.

Vortragsreihe

ABGESAGT
42. Studienjahr der Seniorenuniversität an der Charité: Vortragsreihe der BERLINER AKADEMIE 
Kultur – Kiez und Kosmos

Erfahren Sie mehr

Mitgliedertreffen

Das nächste Mitgliedertreffen findet am Samstag, den 07.08.2021 um 10:30 Uhr statt.

Erfahren Sie mehr