URL

35. BERLINER SOMMER-UNI

Globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit
Anstöße aus Wissenschaft und Technik

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT
42. Studienjahr an der Charité

Vortragsreihe der BERLINER AKADEMIE
Kultur – Kiez und Kosmos

Erfahren Sie mehr »

BERLINER AKADEMIE

Wissenschaftliche Weiterbildung -
kommunikative Begegnung -
Zugang zu Wissenschaft und Künsten

Erfahren Sie mehr »

MITGLIEDERTREFFEN

Referate und Gespräche zu wissenschaftlichen Themen
Gäste sind herzlich willkommen

Erfahren Sie mehr »

BERLINER AKADEMIE

Erfahren Sie mehr »

Herzlich willkommen

Die BERLINER AKADEMIE will all diejenigen unterstützen, die nebenberuflich oder nach einer Lebensphase voller Beanspruchung durch Beruf und Familie einen Zugang zur Wissenschaft und zu den Künsten suchen.

Erfahren Sie mehr

29.11.2021

Aktuell

Liebe Mitglieder,
sehr geehrte Damen und Herren,


in den letzten Wochen hatte ich genug Zeit, um über die gegenwärtige sowie absehbare Entwicklung der Corona-Pandemie und unsere Planungen für die Weihnachtsfeier am 4. Dezember 2021 nachzudenken. Und am 23. November hat der Senat beschlossen, welche Regelungen in Berlin für die nächste Zeit gelten sollen. Kurz gesagt: 2 G plus Maske zusätzlich zu den bereits vertrauten Einschränkungen.

Dann kam mir ein Zitat von François Mauriac in den Sinn:
Der Bau von Luftschlössern kostet nichts, aber ihre Zerstörung ist sehr teuer.

Es wäre wie ein Verschliessen der Augen vor der Realität (oder eben ein Luftschloss), an unserer bisherigen Planung festzuhalten. Wir haben uns im Vorstand abgestimmt und sind einhellig zu der Entscheidung gekommen, von einer Weihnachtsfeier Abstand zu nehmen (der wäre nämlich schwerlich einzuhalten).

Uns allen tut es im Herzen weh, ein weiteres Mal darauf verzichten zu müssen - aber es ist der vernünftige Weg.

Wir wünschen Ihnen eine besinnliche und auch frohe Weihnachtszeit, bereiten weiterhin gemeinsam mit der Technischen Universität die 35. BERLINER SOMMER-UNI 2022 vor und freuen uns auf eine Zeit ohne Corona-Einschränkungen.
Bleiben Sie gesund!


Herzliche Grüße
Ferdinand Nowak
Vorsitzender


35. BERLINER SOMMER-UNI vom 22. bis 28. August 2022

Globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit - Anstöße aus Wissenschaft und Technik

Das gemeinsam mit der Technischen Universität Berlin vorbereitete Programm kann aufgrund der Corona-Pandemie nicht zum geplanten Termin durchgeführt werden.
Es soll nun im Jahr 2022 realisiert werden.

Die Technische Universität Berlin und die BERLINER AKADEMIE werden gemeinsam die Sommer-Uni ausrichten, bei der es - kurz gesagt - darum gehen wird, warum die Erde unseren "Way of Life" nicht verkraftet. Ressourcen wie Boden, Luft, Wasser und Rohstoffe sind begrenzt und bereits 1973 hat der Club of Rome uns auf die Grenzen des Wachstums hingewiesen. Nun erinnert uns mit Fridays for Future die Generation unserer Enkelinnen und Enkel an Versäumnisse sowie Handlungsnotwendigkeiten. Für eine nachhaltige Lebensweise als Beitrag zu globaler Gerechtigkeit gibt es Anstöße aus Wissenschaft und Technik: bei der Stadtentwicklung und in der Mobilität, mit regenerativen Energien und nachhaltigem Konsum, für ökologisches Wirtschaften.

Für den Eröffnungsvortrag hatten wir für dieses Jahr die Zusage von Prof. Dr. Gesine Schwan für das Thema, was globale Gerechtigkeit ist und wie sie gestaltet werden kann. Und den Abschluss sollte der Beitrag von Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Christoph Markschies mit dem Vortrag "Künstliche Intelligenz - wer trägt eigentlich die Verantwortung?" bilden.

Veranstaltungsort: Mathematikgebäude der TUB, Straße des 17. Juni 136, 10587 Berlin

Erfahren Sie mehr


Das nächste Mitgliedertreffen findet am Samstag, den 22.01.2022 statt.

Mitgliederversammlung, Details folgen

Unsere Mitgliedertreffen sind öffentlich. Gäste sind willkommen.

Erfahren Sie mehr


Berichte von unseren Mitgliedertreffen

Erfahren Sie mehr


Die Charité sagt vorsorglich die Termine unserer Vortragsreihe "Kultur – Kiez und Kosmos" im Rahmen der Seniorenuniversität ab.

Erfahren Sie mehr


Rückschau: 34. BERLINER SOMMER-UNI
Kultureller Austausch und Heimat - Was Künste zu Identitäten beitragen

Architektur und Heimat, Sprache, Theater und Integration, Kunst und globale Wahrnehmung, Interkulturelle Kommunikation, Medien und Digitale Welten, Auseinandersetzungen um Identität - das waren die Themen der 34. BSU, die gemeinsam mit der Universität der Künste Berlin in der Zeit vom 26.08. bis 01.09.2019 veranstaltet wurde.

Ein Rückblick

Begrüssung und Programmheft

Die Fotogalerie


Nachhören - Nachlesen

Deutschlandfunk Nova: Vorträge der BERLINER SOMMER-UNI

Dr. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a.D.
Darf Heimat eine Aufgabe für Politik sein?

Prof. Dr. Hans-Dieter Gelfert
Das Feste im Flüssigen - wie und warum sich bestimmte nationaltypische Eigenheiten der Kultur in Deutschland, England und Amerika ausbildeten

Von Nullen und Einsen: Digitalisierung
Wie fair und gerecht können Algorithmen sein? Bei unserem Mitgliedertreffen im Zuse Institut Berlin beschäftigte uns dieses Thema, denn längst durchdringt die Digitalisierung alle Lebensbereiche, verändert Wirtschaft, Gesellschaft und Politik. Zu den Diskutanten dieser Runde gehört Professor Dr. Jeanette Hofmann (FUB), unseren Mitgliedern aus der Berliner Sommer-Uni und der Charité-Vortragsreihe bekannt.

Traugott Klose lässt Palmström zu Wort kommen
Wie uns alle treiben Traugott Klose die Pandemie und deren Folgen um. Nun lässt er wieder Palmström für uns zu Wort kommen.

Nützliche Informationen


BERLINER SOMMER-UNI 2022

35. BERLINER SOMMER-UNI mit der Technischen Universität Berlin
22. August – 28. August 2022
"Globale Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit Anstöße aus Wissenschaft und Technik"

Erfahren Sie mehr

Unsere Anschrift

Malteserstraße 74-100,
Haus L (Raum 510),
12249 Berlin Lankwitz

Erfahren Sie mehr

Vortragsreihe

ABGESAGT
42. Studienjahr der Seniorenuniversität an der Charité: Vortragsreihe der BERLINER AKADEMIE 
Kultur – Kiez und Kosmos

Erfahren Sie mehr

Mitgliedertreffen

Das nächste Mitgliedertreffen findet am Samstag, den 22.01.2022 statt.

Erfahren Sie mehr

Berliner Universitäten

Aktuelle Angebote unserer Kooperationspartner für Gasthörer/innen

Erfahren Sie mehr